Freifunk fördern!

Endlich wird auch die Bundesregierung aktiv! Heute beschäftigte sich das Kabinett mit der Anerkennung des digitalen Ehrenamts, also der Gemeinnützigkeit von Freifunk-Initiativen. Als zielorientierte Service-Opposition haben wir von der FDP-Fraktion auch bereits im Dezember einen entsprechenden Antrag eingereicht (Drucksache: 19/6490). Es gibt also keine Ausreden mehr: Liebe Bundesregierung, warten Sie nicht länger, sorgen Sie dafür, dass Freifunk gemeinnützig wird!

Statement zum Hackerangriff auf Abgeordnete des Deutschen Bundestages

Wir müssen uns der harten Realität stellen: Diese Art der Hackerangriffe und Datenleaks sind leider kein Novum mehr und wird es in Zukunft öfter geben. Betroffen sind dabei nicht nur Politiker und Prominente, sondern jeder, der online kommuniziert und Daten verbreitet – also alle Bürgerinnen und Bürger. Gerade weil es eine der zentralen staatlichen Aufgaben ist, die Privatsphäre der Menschen zu schützen, müssen wir dies zum Anlass nehmen, uns fraktionsübergreifend für die IT-Sicherheit Deutschlands einzusetzen. Es wird Zeit, dass IT-Sicherheit bei allen Parteien zur Priorität erklärt wird!

So schütze ich mich vor Datendieben

Immer wieder erreichen mich Fragen, was man selber tun kann, um sich vor Eingriffen in die Privatsphäre der digitalen Kommunikation zu schützen. Bereits 2013 habe ich angefangen, hier eine kleine Liste von Werkzeugen vorzustellen, mit deren Hilfe ich mich persönlich vor Datendieben schütze. Im Laufe der Zeit hat sich diese Anleitung immer wieder verändert – Neues ist hinzugekommen, Altes wurde überarbeitet. Zwei Jahre nach dem letzten Update ist es nun an der Zeit, die Anleitung zu aktualisieren und mein Versprechen einer ausführlichen Anleitung zu erfüllen:

Alle aktuellen Beiträge

Digital-/Netzpolitik

Breitbandausbau, Glasfaser-Grundrecht, Medienkompetenz, ein Recht auf Verschlüsselung und vieles mehr.
Hier geht´s zu meinen netzpolitischen Positionen.

Innenpolitik

Bürgerrechte, Innere Sicherheit und die Flüchtlingskrise sind hochaktuelle Themen,
die jetzt beschützt bzw. angepackt werden müssen.
Hier geht´s zu meinen Kernforderungen in der Innenpolitik.

Mein Wahlkreis München-Land

Wohnraum, Infrastruktur, Breitband: Als Kreis- und Gemeinderat
engagiere ich mich seit über 10 Jahren vor Ort.
Erfahren Sie mehr über meine Forderungen für den Landkreis.

Jimmy Schulz stellt sich den Delegierten auf dem Parteitag der FDP Bayern vor

Mr. Netzpolitik Jimmy Schulz besetzt Platz vier nach dieser Rede, die sich an die "Freunde der Freiheit im Saal und an den digitalen Empfangsgeräten zuhause" richtet

Gepostet von Matthias Fischbach am Dienstag, 28. März 2017